Führerschein bitte

Wir haben unsere erste Polizeikontrolle hinter uns. Am zweiten Tag hier auf Phuket sind wir mit dem Mietwagen durch den Süden der Insel gefahren. Auf einmal haben wir auf der Straße Polizeiwagen und Polizisten stehen sehen. Die haben quasi eine Art Sperre eingerichtet, sodass wir nicht an ihnen vorbei fahren konnten.

Steph ist also langsam zu dem Polizisten gefahren und hat das Fenster runtergelassen. Der Polizist hat direkt nach seinem Führerschein gefragt und wollte wissen wo wir herkommen. Wir haben „From Germany“ geantwortet und Steph hatte direkt seinen internationalen Führerschein parat. Der Polizist hat den Führerschein maximal eine Sekunde berührt und sich dann schon wieder bedankt. Wir konnten also ungestört weiterfahren. Die Polizisten hatten es an diesem Tag anscheinend mehr auf Roller abgesehen. Etwas weiter die Straße entlang standen nämlich einige, die von anderen Polizisten näher inspiziert wurden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.