Hicks

Im Moment kriege ich sie fast täglich, manchmal sogar mehrfach am Tag. Ich bin wirklich sehr anfällig für Hicka. Total oft, wenn Steph mich zum Lachen bringt, bekomme ich einen Schluckauf. Ich glaube das liegt an meiner Art zu lachen. Manchmal vergesse ich dabei das Atmen und dann muss ich hicksen.

Weil so ein Schluckauf echt nervig sein kann auf Dauer, versuche ich jetzt beim Lachen auf das Atmen zu achten. Und ich habe auch im Kopf, dass mal jemand seinen Schluckauf nicht mehr losgeworden ist und ihn für immer hatte. Horrorvorstellung! Aber irgendwie funktioniert das nicht so richtig. Ich bekomme immer noch so oft Hicka. Vielleicht muss ich mich damit einfach abfinden. Und eigentlich ist es ja auch schön, dass ich hier so viel zu lachen habe :)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.