Abkühlung aus der Flasche

Wir haben ein neues Wundermittel. Es ist in einer kleinen Sprayflasche und selbstgemacht. Auf einem Markt haben wir Pfefferminzöl und Lavendel gekauft. Und diese beiden Öle haben wir jetzt mit Wasser verdünnt in die kleine Falsche gefüllt, in der vorher Anti-Mückenspray drin war.

Das Gemisch kühlt auf der Haut, besonders, wenn Wind drauf pustet und den können wir ja dank Ventilator auf Knopfdruck einschalten. Es hilft bei juckenden Mückenstichen und verringert den Drang sich die Haut blutig zu kratzen. Und durch den Lavendel soll es auch noch Mücken davon abhalten uns zu stechen. Das ist noch nicht so ganz bewiesen, weil wir immer noch Mückenstiche bekommen. Aber der Rest ist super und wirkt mega. Jetzt steht das Spray im Kühlschrank und wir sprühen uns mehrmals täglich damit ein. Toll, wie einfach so ein Wundermittel manchmal sein kann.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.